Rückschau auf die Nachhilfeschule 2017

Im Jahr 2017 unterstütze die Youth Harvest Foundation Ghana (YHFG) die Jugend der Upper East Region in Nordghana mit verschiedenen Aktivitäten zu Sexueller Gesundheit, Bildung, Sport und Unternehmertum.
Die meisten dieser Programme werden über das Jugendzentrum der YHFG organisiert.  Eines der wichtigsten von diesen Projekten ist die Nachhilfeschule, die die YHFG im Jahr 2014 ins Leben rief.

Die YHFG hatte beobachtet, dass die meisten Mädchen, die in der Senior High School die Abschlussprüfungen nicht bestehen, diese wegen fehlender Mittel nicht wiederholen oder erneut durchfallen. Im Jahr 2017 fanden zum vierten Mal kostenfreie Nachhilfeklassen für betroffene Mädchen und wenige Jungen statt, damit diese ihre nicht-bestandenen Prüfungen wiederholen können und ihre Ausbildung weiter verfolgen können.

Die Nachhilfeschule 2017 umfasste 50 Teilnehmer, davon 40 Mädchen und 10 Jungen, im Alter von 18 bis 24 Jahren. Die Schülerinnen durchliefen 6 Monate intensiven Unterrichts und gemeinsamen Lernens von März bis September. Die Prüfungen begannen im September und endeten im Oktober. Die YHFG hat neue Massnahmen eingeführt, um lehren und lernen zu verbessern und bessere Prüfungsergebnisse zu erreichen. Dazu gehören Mentoren, Probetests und Seminare in reproduktiver Gesundheit.

Im Juli 2017 erlebten die Mädchen (und einige der Jungen) einen spannenden Vortrag von  Mrs. Mercy Babachuweh; ein Vorstandsmitglied von YHFG. Diese teilte mit den Studenten ihre persönlichen Erfahrungen, um sie dadurch zu motivieren, sich weiterhin auf ihr Studium zu konzentrieren.

Im August 2017 gab es eine weitere Gelegenheit zum persönlichen Erfahrungsaustausch für die Teilnehmer der Nachhilfeschule durch einen Vortrag von Priscilla Nyaaba; einer jungen Krankenschwester, die als Schülerin YHFG Harvestclubmitglied war und nun YHFG Vorstandsmitglied ist. Sie klärte die Jugendlichen über sexuell übertragbare Krankheiten auf und teilte ebenfalls ihre eigenen Erfahrungen mit ihnen, um ihnen zu helfen, beim Lernen eine positive Grundeinstellung zu entwickeln. Sie baute schnell eine feste Verbindung mit den Jugendlichen auf, die sich nach der Session intensiv mit ihr austauschten.

Im Septemeber 2017 organisierte die YHFG ein Treffen für Ehemalige Teilnehmer der Nachilfeschule. Die Idee ist, einen Alumni Club zu gründen und so die Beziehung zwischen ehemaligen und aktuellen Teilnehmerinnen zu stärkren.

Die Prüfungen, die die Schülerinnen der Nachhilfeschule 2017  abgelegt haben, werden derzeit ausgewertet. DIe Ergebnisse werden zu einem späteren Zeitpunt veröffentlicht.


											

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.